Aktualisiert: 29.06.2024

Drucker 2024: Unabhängige Vergleichstests für kluge Kaufentscheidungen

Druckmaschine: Ihr umfassender Ratgeber, der Vor- und Nachteile objektiv beleuchtet

Ein Drucker ist in fast jedem Büro unverzichtbar. Er ist die perfekte Lösung, um Dokumente, Fotos oder Arbeitsblätter auszudrucken. Obwohl es viele Arten von Druckern auf dem Markt gibt, sind Laser-Drucker aufgrund ihrer hohen Geschwindigkeit und Druckqualität oft die erste Wahl. Es gibt jedoch auch Tintenstrahl-Drucker, die in der Anschaffung günstiger sind und sich besser für Fotodrucke eignen. Einige wichtige Merkmale, die bei der Auswahl des besten Druckers zu berücksichtigen sind, sind der Drucktyp, die Druckgeschwindigkeit und die Druckqualität. Schauen Sie sich unsere Top-Liste an und finden Sie heraus, welcher Drucker für Sie am besten geeignet ist.
Abbildung
Beste Empfehlung
Drucker HP OfficeJet Pro 9010 Multifunktion, Instant Ink, A4
Preis-Leistungs-Sieger
Drucker HP DeskJet 2720e Multifunktions, Instant Ink, Airprint
Drucker HP Color LaserJet Pro M283fdn Multifunktions-Farblaser
Drucker HP ENVY Photo 7830
Drucker Lexmark MC3224DWE 3-in-1 Farblaser-Multifunktion
Drucker HP LaserJet Pro M28w Multifunktionsgerät Laser
Drucker Brother MFC-L2710DN Kompaktes 4-in-1, 30 Seiten/Min.
Drucker HP DeskJet 2630 Multifunktions, Instant Ink, WLAN
Drucker Kyocera Klimaschutz-System Ecosys P3145dn Laser
Drucker HP ENVY Pro 6420 All-in-One
Drucker Xerox B215 Multifunktion, USB, LAN, WLAN, Scan, Kopie
Drucker HP OfficeJet Pro 8210 Tintenstrahl, Instant Ink, LAN, WLAN
Drucker Canon Pixma ts5150 3-in-1
Drucker HP Envy Photo 6234 4800 x 1200dpi Strahl Thermo
Drucker HP OfficeJet Pro 7730 A3-Multifunktion, Airprint
Drucker HP DeskJet Plus 4110 All-in-One
Drucker Epson Workforce WF-2810DWF 4-in1-Tintenstrahl
Drucker HP ENVY 6020 All-in-One
Drucker Epson EcoTank ET-3750 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät
Drucker Epson Expression Home XP-3100 3-in-1-Tintenstrahl
Drucker HP Color Laser 179fwg Multifunktions-Farblaser
Drucker HP DeskJet 3750 Multifunktion, WLAN, Airprint
Modell Drucker HP OfficeJet Pro 9010 Multifunktion, Instant Ink, A4 Drucker HP DeskJet 2720e Multifunktions, Instant Ink, Airprint Drucker HP Color LaserJet Pro M283fdn Multifunktions-Farblaser Drucker HP ENVY Photo 7830 Drucker Lexmark MC3224DWE 3-in-1 Farblaser-Multifunktion Drucker HP LaserJet Pro M28w Multifunktionsgerät Laser Drucker Brother MFC-L2710DN Kompaktes 4-in-1, 30 Seiten/Min. Drucker HP DeskJet 2630 Multifunktions, Instant Ink, WLAN Drucker Kyocera Klimaschutz-System Ecosys P3145dn Laser Drucker HP ENVY Pro 6420 All-in-One Drucker Xerox B215 Multifunktion, USB, LAN, WLAN, Scan, Kopie Drucker HP OfficeJet Pro 8210 Tintenstrahl, Instant Ink, LAN, WLAN Drucker Canon Pixma ts5150 3-in-1 Drucker HP Envy Photo 6234 4800 x 1200dpi Strahl Thermo Drucker HP OfficeJet Pro 7730 A3-Multifunktion, Airprint Drucker HP DeskJet Plus 4110 All-in-One Drucker Epson Workforce WF-2810DWF 4-in1-Tintenstrahl Drucker HP ENVY 6020 All-in-One Drucker Epson EcoTank ET-3750 3-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät Drucker Epson Expression Home XP-3100 3-in-1-Tintenstrahl Drucker HP Color Laser 179fwg Multifunktions-Farblaser Drucker HP DeskJet 3750 Multifunktion, WLAN, Airprint
Details
Marke Hp Hp Hp Hp Lexmark Hp Brother Hp Kyocera Hp Xerox Hp Canon Hp Hp Hp Epson Hp Epson Epson Hp Hp
Ergebnis
Beste Empfehlungbeste-testsieger.de1,5Sehr gutDrucker
Preis-Leistungssiegerbeste-testsieger.de2,3GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de1,6GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de1,7GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de1,8GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de1,9GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de2,0GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de2,1GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de2,2GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de2,4GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de2,5GutDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de2,7BefriedigendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de2,8BefriedigendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de2,9BefriedigendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de3,1BefriedigendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de3,2BefriedigendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de3,3BefriedigendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de3,4BefriedigendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de3,5BefriedigendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de3,6AusreichendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de3,7AusreichendDrucker
Top Produktbeste-testsieger.de3,8AusreichendDrucker
Drucktechnologie Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Lasermit Toner Tintenstrahlmit Druckkopf Lasermit Toner Lasermit Toner Lasermit Toner Tintenstrahlmit Druckkopf Lasermit Toner Tintenstrahlmit Druckkopf Lasermit Toner Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Tintenstrahlmit Druckkopf Lasermit Toner Tintenstrahlmit Druckkopf
Druckertyp Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker Multifunktionsdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi 4.800 x 1.200 dpi 600 x 600 dpi 4.800 x 1.200 dpi 600 x 600 dpi 600 x 600 dpi 1.200 x 1.200 dpi 4.800 x 1.200 dpi 1.200 x 1.200 dpi 4.800 x 1.200 dpi 1.200 x 1.200 dpi 1.200 x 1.200 dpi 4.800 x 1.200 dpi 4.800 x 1.200 dpi 600 x 600 dpi 4.800 x 1.200 dpi 5.760 x 1.440 dpi 4.800 x 1.200 dpi 5.760 x 1.440 dpi 5.760 x 1.440 dpi 600 x 600 dpi 4.800 x 1.200 dpi
DrucktempoFarbe 18 Seiten/min 5,5 Seiten/min 21 Seiten/min 10 Seiten/min 22 Seiten/min monochrom monochrom 5,5 Seiten/min monochrom 7 Seiten/min monochrom 18 Seiten/min 7 Seiten/min 8 Seiten/min 18 Seiten/min 5,5 Seiten/min 7,5 Seiten/min 7 Seiten/min 5 Seiten/min 5 Seiten/min 4 Seiten/min 5,5 Seiten/min
Drucktempo Schwarz/Weiß 22 Seiten/min 7,5 Seiten/min 21 Seiten/min 22 Seiten/min 22 Seiten/min 18 Seiten/min 30 Seiten/min 7,5 Seiten/min 45 Seiten/min 10 Seiten/min 30 Seiten/min 22 Seiten/min 13 Seiten/min 13 Seiten/min 22 Seiten/min 8,5 Seiten/min 15 Seiten/min 10 Seiten/min 10,5 Seiten/min 10 Seiten/min 18 Seiten/min 8 Seiten/min
Faxen
max. Papierzufuhr 250 Blatt 60 Blatt 250 Blatt 125 Blatt 250 Blatt 150 Blatt 250 Blatt 60 Blatt 600 Blatt k. A. 250 Blatt k. A. 100 Blatt 125 Blatt 500 Blatt 60 Blatt 100 Blatt k. A. 100 Blatt 50 Blatt 150 Blatt k. A.
LAN (Ethernet)Kabelverbindung
USB-Anschluss
WLANkabellose Verbindung
Kopieren
Duplexbeidseitig drucken
Scannen
Vorteile
  • Schneller Druck
  • Papier muss selten nachgefüllt werden
  • intelligente Aufgaben
  • mobiles Drucken vom Smartphone aus möglich.
  • HP Instant Ink zum Ausprobieren
  • steuerbar über HP Smartphone App
  • hohe Druckauflösung.
  • Papier muss selten nachgefüllt werden
  • schneller Druck
  • einfache Bedienung.
  • schneller Druck in Schwarzweiß
  • besonders gute Auflösung
  • sehr leise
  • robuste Konstruktion mit Stahlrahmen
  • leistungsstarker Prozessor und ausreichend Arbeitsspeicher
  • übersichtliches Display
  • schneller Druck
  • gutes Druckbild
  • Airprint
  • mobiles Drucken möglich
  • Druckfunktion für Broschüren
  • langlebige Drucktechnik
  • einfache Installation.
  • HP Instant Ink im Test
  • über HP Smartphone App steuerbar
  • hohe Druckauflösung.
  • extrem schneller S/W-Druck
  • zertifizierter umweltfreundlicher Betrieb
  • hoher Papiervorrat.
  • Smartphone- und Tablet-kompatibel
  • 3 Monate Instant Ink kostenlos
  • Airprint
  • Fotodruck in Laborqualität.
  • Airprint für einfaches Drucken von Apple-Produkten
  • langlebige Komponenten
  • Sicherheitsmodus für das Drucken sensibler Dokumente.
  • sehr schneller Druck
  • Papier muss selten nachgelegt werden.
  • kompakte Bauweise
  • einfaches mobiles Drucken
  • Drucken über Bluetooth möglich.
  • besonders gut für Fotos geeignet
  • randloser Druck möglich
  • geringer Energieverbrauch
  • extrem hoher Papiereinzug von insgesamt 500 Blatt
  • besonders schnelles und leises Drucken
  • einfache Bedienung
  • kompakte Bauweise
  • einfache Bedienung
  • mobiles Drucken per App möglich
  • mobiles Drucken über Smartphone möglich
  • einfache Bedienung
  • gute Druckqualität.
  • Smartphone- und Tablet-kompatibel
  • inkl. 3 Monate kostenlose Sofort-Tinte
  • Airprint
  • sehr gute Druckqualität
  • mobiles Drucken über Smartphone möglich
  • sehr geringe Tintenkosten
  • einfache Bedienung
  • hohe Auflösung zum Kopieren und Scannen
  • ordentliche Druckqualität
  • für Anfänger und Drucker mit wenig Leistung
  • Verbindung über NFC möglich.
  • inkl. 2 Monate kostenlose Sofort-Tinte
  • Airprint
  • kleinster HP All-in-One-Drucker der Welt
  • einfache Bedienung
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot

Die besten Drucker im Test & Vergleich:
Wählen Sie Ihren Testsieger aus unseren Top-Empfehlungen.

Hallo! Ich bin Peter, ein leidenschaftlicher Autor, der es liebt, seine Gedanken und Ideen in Worte zu fassen. Mein Spezialgebiet umfasst verschiedene Bereiche wie Wissenschaft, Technologie, Wirtschaft und Finanzen. Mein Ziel ist es, komplexe Themen zu entmystifizieren, indem ich Forschungsergebnisse und Daten in einer leicht verständlichen Sprache präsentiere. Mit einem akademischen Hintergrund in Physik und Mathematik habe ich eine tiefe Leidenschaft für Wissenschaft und Technologie. Ich glaube fest daran, dass diese Bereiche eine entscheidende Rolle in unserem täglichen Leben spielen, und ich strebe danach, meine Leser sowohl zu informieren als auch zu inspirieren. Neben Wissenschaft und Technologie schreibe ich auch über wirtschaftliche und finanzielle Themen. Ich beleuchte aktuelle Ereignisse, Trends und Entwicklungen in der Welt der Wirtschaft und versuche, meine Leser über deren potenzielle Auswirkungen auf ihre finanzielle Zukunft aufzuklären. Ich hoffe, dass meine Arbeit dazu beiträgt, Lesern ein tieferes Verständnis komplexer Themen zu vermitteln und sie dazu anzuregen, die Welt um uns herum besser zu begreifen.

Weitere Kategorien:

Bevor Sie ein Drucker erwerben, beachten Sie bitte die folgenden Empfehlungen: Wichtige Kaufberatung und nützliche Tipps für eine informierte Entscheidung
Wir haben für Sie alle essenziellen Informationen zusammengestellt, um Ihre Kaufentscheidung zum Drucker zu erleichtern.

Auf einen Blick
  • Ein Drucker ist ein Gerät, das digitale Dateien auf physische Medien wie Papier oder Folie druckt. Drucker können in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Funktionen gefunden werden, von zu Hause bis hin zu Industrieumgebungen. Zu den wichtigen Aspekten von Druckern gehören Geschwindigkeit, Qualität und Benutzerfreundlichkeit.
  • Einige der Haupttypen von Druckern sind Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Nadeldrucker. Tintenstrahldrucker sind für den Druck von hochwertigen Grafiken und Fotos bekannt, während Laserdrucker schnellere Druckgeschwindigkeiten und höhere Kapazitäten haben. Nadeldrucker, die selten geworden sind, sind ideal für das Drucken von Rechnungen oder Belegen.
  • Es gibt auch Drucker, die speziell für den Einsatz in bestimmten Branchen wie medizinische Geräte oder den Textildruck entwickelt wurden. Die meisten Drucker können jetzt drahtlos oder über das Internet verbunden werden, um das Drucken von mobilen oder entfernten Geräten zu ermöglichen. Einige Drucker verfügen über zusätzliche Funktionen wie Scannen, Kopieren oder Faxen, um die Benutzerfreundlichkeit und die Produktivität zu verbessern.
Drucker

Die besten Drucker im Vergleich

Wie Sie sehen, ist die Kaufentscheidung für einen neuen Drucker nicht immer einfach. Es gibt viele Faktoren, die bei der Wahl des passenden Modells berücksichtigt werden sollten. Dieser Ratgeber hilft Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Drucker für Ihre Bedürfnisse.

Einige der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines neuen Druckers sind die Geschwindigkeit, die Druckqualität und die Funktionen des Geräts. Die Geschwindigkeit ist besonders wichtig, wenn Sie häufig große oder komplexe Dateien drucken müssen. Achten Sie auch auf die Druckqualität – je höher diese ist, desto besser sind die Bilder oder Dokumente gestaltet. Die Funktionen des Geräts spielen eine Rolle für die Zukunftssicherheit Ihres Druckers. So sollte er zum Beispiel Wireless-fähig sein, um Updates und Neuerungen von überall herunterzuladen.

Wie Sie sehen, ist die Kaufentscheidung für einen neuen Drucker nicht immer einfach. Es gibt viele Faktoren, die bei der Wahl des passenden Modells berücksichtigt werden sollten. Dieser Ratgeber hilft Ihnen bei der Suche nach dem perfekten Drucker für Ihre Bedürfnisse.

Unsere Drucker Empfehlung auf Amazon:

HP OfficeJet Pro 9010e Multifunktionsdrucker ( , A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, Duplex, HP ePrint, Airprint, mit 1...
  • Vielseitiger Multifunktionsdrucker mit WiFi, Netzwerk und Airprint; autom. Duplexdruck und Smart-Tasks Befehle sorgen für...
  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven...
  • Spartipp dazu: der HP Instant Ink 700-Seiten-Tarif. Weitere Informationen in der Produktbeschreibung.

Übersicht verschiedener Druckertypen

Es gibt verschiedene Druckertypen. Am bekanntesten sind Tintenstrahldrucker, gefolgt von Laserdruckern. Auch wenn Nadeldrucker überwiegend nicht im Haushalt, sondern in der Geschäftswelt zu finden sind, gibt es sie immer noch als Druckertyp. In unserem Drucker Test vergleichen wir einzelne Modelle und geben Ihnen nützliche Hinweise zur Funktionsweise. 

Nadeldrucker

Bis vor wenigen Jahren wurden Nadeldrucker nicht nur im geschäftlichen, sondern auch im privaten Bereich eingesetzt. Sie sind dafür verantwortlich, dass insbesondere Textdokumente sicher auf Papier festgehalten werden. Wie sie funktionieren, ist einfach. Beim Drucken wird Druck auf das Papier ausgeübt, ähnlich wie bei einer Schreibmaschine. Die Anzahl der Nadeln variiert je nach Modell. Die meisten Nadeln liegen zwischen 7 und 48. Sie sind dafür verantwortlich, das Band auf das Papier zu klopfen und einzelne Pixel zu erstellen. Je mehr Nadeln ein Nadeldrucker hat, desto feiner ist die Schrift. Zum Kopieren werden daher meist nur Neun-Nadel-Drucker verwendet. Einige Modelle können auch in Farbe drucken. Dazu ist ein Farbband erforderlich, bei dem Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz in Spuren nebeneinander angeordnet sind. Nadeldrucker werden hauptsächlich im Akzidenzbereich eingesetzt und es geht darum, Drucke mit Durchschlagbüchern oder Endlospapier herzustellen. Der Nachteil dieser Drucker ist jedoch, dass sie beim Drucken besonders laut sind. Sie können sie jedoch weiterhin bei der Bank oder Arztpraxis finden. 

Tintenstrahldrucker

Tintenstrahldrucker sind heute in den meisten Privathaushalten zu finden, da sie relativ günstig in der Anschaffung und im Unterhalt sind. Die Tinte wird in einzelnen farbigen Tropfen auf das Papier aufgetragen. Dazu werden Druckköpfe und verschiedene Düsen verwendet. Je nach Tintendrucker sind Patronen als kombinierte Version oder einzeln erhältlich. Vor allem die letzte Variante, die nicht nur die Umwelt schont, sondern auch bares Geld spart. Wenn nur eine Farbe leer ist, müssen Sie nicht die gesamte Patrone ersetzen. Tintenstrahldrucker haben eine lange Geschichte und sind seit 1963 auf dem Markt. Seitdem hat es sich in fast jedem Haushalt etabliert, in dem gedruckt werden muss. Tintenstrahldrucker gibt es mittlerweile in verschiedenen Varianten, sodass er sich nicht nur als reiner Drucker zum Drucken von Dokumenten eignet, sondern auch zum Drucken hochwertiger Fotos. 

Laserdrucker

Laserdrucker gibt es seit den 70er Jahren. Die ersten Modelle wurden damals von Xerox entwickelt. Das Druckprinzip ist einfach. Hier wird das Bild nach elektrofotografischen Prinzipien auf Papier übertragen. Der Laser beschreibt alle Punkte auf dem Papier, an denen später die Farbe des Toners haftet. Im nächsten Schritt wird der passende Toner aufgetragen, um das Bild sichtbar zu machen. Es wird durch die entsprechende thermische Entwicklung fixiert. Früher gab es Laserdrucker nur in Schwarz-Weiß, heute gibt es sie auch in Farbe. Sie werden hauptsächlich für den A4-Druck verwendet. Die entsprechende Weiterentwicklung des Laserdruckers ist der LED-Drucker, der über ein ähnliches Funktionsprinzip verfügt. Auf dem Papier sind jedoch LED-Linien markiert, wo die Pixel sichtbar sein sollten. Neue Technologie macht das Drucken schneller. Nichtsdestotrotz sind Laserdrucker nicht nur im professionellen Umfeld beliebt, sondern auch im privaten Bereich. Allerdings unterscheiden sich diese Geräte in Design und Preis. Für den privaten Gebrauch sind Laserdrucker Mittelklasse, mit Basisfunktionen wie Scannen, Drucken oder Kopieren. Kommerzielle Laserdrucker hingegen sind viel teurer und im Allgemeinen größer. Das bedeutet, dass sie mehr Funktionalität haben. 

Multifunktionsdrucker

All-in-One- oder Multifunktionsdrucker sind oft besonders kompakt und haben mehrere Funktionen in einem Gerät. Die meisten können kopieren, drucken oder scannen. Einige Geräte verfügen auch über Faxfunktionen. Multifunktionsdrucker können nicht nur als Tintenstrahldrucker, sondern auch als Laserdrucker verwendet werden. Tintenstrahldrucker sind günstiger als Laserdrucker. Gleiches gilt für Farbgeräte. Sie sind auch etwas teurer als die klassischen Schwarz-Weiß-Modelle. 

Fotodrucker

Fotodrucker sind nicht mehr nur für den Laborgebrauch, sondern auch für den Heimgebrauch. Diese Geräte sind kompakt und können in verschiedenen Formaten ausdrucken.Sie arbeiten hier besonders präzise, ​​was jedoch Auswirkungen auf einen erhöhten Tintenverbrauch hat. Fotodrucker wurden entwickelt, um großartig aussehende Fotos auf Papier festzuhalten. Die meisten Geräte liefern mittlerweile sogar Ausdrucke in Laborqualität. Allerdings gibt es nur sehr wenige reine Fotodrucker auf dem Markt. Diese Eigenschaft wird häufig in Verbindung mit anderen Geräten bei Tintenstrahl- oder Laserdruckern genutzt. 

3D-Drucker

3D-Drucker sind die neuesten technologischen Errungenschaften auf dem Markt. Die Blätter werden hier nicht abgebildet, sondern es entstehen 3D-Objekte. Mit 3D-Druckern können Sie Ihre Ideen computergesteuert auf sehr kreative Weise verwirklichen. Mit Hilfe der Flüssigkeit werden die Schichten aufeinander gestapelt und ein dreidimensionales Modell entsteht. Während des Druckprozesses finden verschiedene Prozesse statt. Dazu gehören chemische und physikalische Härtungs- und Schmelzprozesse. Als Ausgangsmaterial werden hierfür häufig Kunststoffe verwendet. Das Patent für den 3D-Drucker wurde bereits 1986 angemeldet. Bis vor wenigen Jahren waren solche Geräte meist nur in der Industrie erhältlich. Gleichzeitig haben 3D-Drucker aber auch in viele Privathaushalte Einzug gehalten. Diese Geräte sind jedoch im Vergleich zu anderen Druckermodellen immer noch sehr teuer, sodass sie nicht in großer Zahl in den Haushalten der Benutzer auftauchen. 

Unser Drucker Bestseller auf Amazon:

HP DeskJet 2720e Multifunktionsdrucker, 6 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
  • FUNKTIONALITÄT: Farbtintenstrahl-Multifunktionsdrucker, Scannen, manuelle Vorder- und Rückseite
  • KONNEKTIVITÄT: Drucken Sie von PC, Smartphone und Tablet mit der HP Smart-App, die über Wireless Dual Band, Wi-Fi Direct,...
  • DRUCK: bis zu 7,5 S./Min. in Schwarzweiß, 5,5 S./Min. in Farbe, Tintenstrahldrucker mit einer Auflösung von bis zu 300 x...

Vor- und Nachteile verschiedener Druckermodelle

Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist sehr groß. So variabel wie die gezeigten Ausstattungsvarianten sind auch die Stärken und Schwächen der Modelle. Nachfolgend stellen wir die wichtigsten Merkmale des Gerätetyps im Druckertest.

Nadeldrucker Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Kopierdruck
  • Geringe Kosten für Tintenpatronen
  • Geringe Wartungskosten
  • Langlebig
  • Endlospapier

Nachteile

  • langsam
  • laut
  • Änderung der Textqualität
  • Teilraster beim Drucken

Tintenstrahldrucker Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Geeignet zum Aufnehmen von Fotos
  • Geräuscharm
  • Textdokumente schnell drucken

Nachteile

  • Preise für Tintenpatronen steigen
  • Wartung kann teuer werden

Laserdrucker Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Hochwertiger Ausdruck
  • Kurze Druckzeit
  • Geringe Verbrauchskosten 

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis
  • Farbdruckqualität hinkt Tintenstrahldruckern tendenziell hinterher
  • Gesundheitsschädlicher Feinstaub

Multifunktionsdrucker Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • günstig
  • kompakt
  • Niedriger Stromverbrauch

Nachteile

  • Oft beeinträchtigt die Qualität
  • schwierig zu beheben

Fotodrucker Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Home Quick Foto
  • Variationen

Nachteile

  • Verschiedene Verbrauchsmaterialien erforderlich

3D-Drucker Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • 3D-Druck zu Hause ist schnell 
  • Erstellen Sie Ihre eigenen (Druck-)Ideen

Nachteile

  • Sehr teuer
Drucker

Welcher Drucker ist der richtige für Sie? 

Erfahrungsberichte zeigen, dass Multifunktionsdrucker kostendeckend sind. Hier können Sie mehrere Geräte kompakt kombinieren. Sie können nicht nur drucken, sondern auch scannen, faxen oder kopieren. Allerdings muss man bei manchen Modellen Qualitätseinbußen hinnehmen. 

Wie ist die Funktionsweise eines Druckers?

Ein Drucker ist ein Gerät, das Text oder Bilder auf Papier druckt. Es gibt zwei Haupttypen von Druckern: Laserdrucker und Tintenstrahldrucker. Laserdrucker verwenden einen Laserstrahl, um schwarze und weiße oder farbige Bilder auf Papier zu drucken. Tintenstrahldrucker verwenden winzige Tintentröpfchen, um schwarze und weiße oder farbige Bilder auf Papier zu drucken.

Wenn Sie etwas drucken möchten, senden Sie das Dokument oder Bild an den Drucker. Der Drucker liest dann das Dokument oder das Bild und druckt es auf das Papier. Die Qualität des Ausdrucks hängt von der Art des Druckers und dem verwendeten Papier ab. Wenn Sie z. B. einen Tintenstrahldrucker mit hochwertigem Papier verwenden, erhalten Sie einen hochwertigen Ausdruck.

Welche Druckerarten gibt es?

Heutzutage gibt es Drucker in allen Formen und Größen. Einige sind klein und leicht, während andere sperrig und schwer sind. Aber was sie wirklich unterscheidet, ist ihre Funktionsweise. Die drei gängigsten Druckertypen sind Laser-, Tintenstrahl- und Multifunktionsgeräte.

Laserdrucker sind für ihre Geschwindigkeit und Druckqualität bekannt. Sie verwenden eine Tonerkassette, die mit pulverförmiger Tinte gefüllt ist, die durch einen Hochgeschwindigkeitslaserstrahl auf das Papier übertragen wird. Diese Drucker sind ideal für Unternehmen oder Heimbüros, in denen viel gedruckt wird.

Tintenstrahldrucker verwenden flüssige Tinte, die durch winzige Düsen auf das Papier gesprüht wird. Mit diesem Druckertyp haben Sie mehr Kontrolle über die Druckqualität, aber er kann langsamer sein als ein Laserdrucker. Tintenstrahldrucker sind eine gute Wahl für Menschen, die Fotos oder andere grafiklastige Dokumente drucken müssen.

Multifunktionsgeräte vereinen einen Drucker, einen Scanner und ein Faxgerät in einem Gerät. Diese Geräte können sehr praktisch sein, aber sie sind in der Regel teurer als Einzeldrucker. Multifunktionsdrucker sind in der Regel auch langsamer als Einzeldrucker, was Sie bedenken sollten, wenn Ihnen Geschwindigkeit wichtig ist.

Wir haben einige beliebte Modelle aus jeder Kategorie getestet, um herauszufinden, welches Modell am besten abschneidet. Unsere Tests ergaben, dass Laserdrucker am schnellsten sind, gefolgt von Tintenstrahldruckern. Multifunktionsgeräte waren die langsamsten unter ihnen. Was die Druckqualität anbelangt, so waren alle getesteten Drucker gut, aber der Laserdrucker erzielte insgesamt die besten Ergebnisse.

Wenn Sie einen erschwinglichen Drucker suchen, der alle Ihre Druckanforderungen erfüllen kann, ist ein Tintenstrahldrucker eine gute Wahl. Wenn jedoch Geschwindigkeit und Qualität Ihre obersten Prioritäten sind, sollten Sie in einen Laserdrucker investieren.

Tinte oder Laser: Was passt zu mir?

Bei der Druckertechnologie gibt es zwei Haupttypen: Laser und Tinte. Welcher Typ ist also der richtige für Sie? Das hängt ganz von Ihren Bedürfnissen ab. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über die beiden Typen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

Laserdrucker eignen sich hervorragend für den schnellen und einfachen Druck von Textdokumenten. Außerdem sind sie in der Regel preiswerter als Tintenstrahldrucker. Für den Druck von Fotos sind sie jedoch nicht die beste Wahl.

Tintenstrahldrucker hingegen eignen sich besser für Fotos und Farbdrucke. Sie sind im Allgemeinen teurer als Laserdrucker, liefern aber qualitativ hochwertige Ergebnisse.

Für welche Technologie sollten Sie sich also entscheiden? Wenn Sie hauptsächlich Textdokumente drucken müssen, ist ein Laserdrucker eine gute Wahl. Wenn Sie Fotos oder Farbdokumente drucken müssen, ist ein Tintenstrahldrucker die beste Wahl.

Welche Anwendungsbereiche hat ein Drucker?

Drucker sind Geräte, die Text oder Bilder auf Papier drucken. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Arten, und sie können sowohl für private als auch für berufliche Zwecke verwendet werden. Der gebräuchlichste Druckertyp ist der Tintenstrahldrucker, der kleine Tintenstrahlen zum Bedrucken von Papier verwendet. Ein weiterer gängiger Druckertyp sind Laserdrucker, die mit Hilfe eines Laserstrahls Papier bedrucken. Sowohl Tintenstrahl- als auch Laserdrucker sind in verschiedenen Modellen mit unterschiedlichen Funktionen und Preisklassen erhältlich.

Welchen Drucker soll ich wählen, wenn ich ihn nur selten benötige?

Bei der Auswahl eines Druckers gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Wenn Sie den Drucker jedoch nur gelegentlich benutzen werden, sollten Sie darauf achten, dass Sie den richtigen wählen.

Die Stiftung Warentest ist eine gute Anlaufstelle für die Suche nach Druckern. Sie testen und vergleichen Produkte, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Wer kauft seinen Drucker nur gelegentlich? Jemand, der nicht oft drucken muss, aber trotzdem die Qualität eines Laserdruckers haben möchte. Beim Kauf eines solchen Druckers ist es wichtig, die Kosten für Toner und Ersatzteile zu berücksichtigen.

Was ist bei einem Drucker zu beachten?

Bei der Auswahl eines Heimdruckers sind mehrere wichtige Faktoren zu berücksichtigen. Entscheiden Sie zunächst, welche Art von Drucker Sie benötigen: Laser- oder Tintenstrahldrucker. Laserdrucker eignen sich besser für hochwertige Ausdrucke, während Tintenstrahldrucker preiswerter sind und sich besser zum Drucken von Fotos eignen. Als Nächstes sollten Sie überlegen, wofür Sie den Drucker verwenden werden. Wenn Sie einen Multifunktionsdrucker benötigen, mit dem Sie auch scannen und kopieren können, sollten Sie sich für einen Drucker entscheiden, der über diese Funktionen verfügt. Schließlich sollten Sie bei der Auswahl eines Druckers auch die Kosten für Tinte oder Toner berücksichtigen. Einige Modelle sind im Betrieb sehr teuer, daher ist es wichtig, dass Sie einen Drucker wählen, der in Ihr Budget passt.

Können Probleme beim Testseite drucken auftreten?

Eines der häufigsten Probleme, die beim Drucken einer Testseite auftreten können, ist, dass keine Tinte mehr vorhanden ist. Wenn Ihre Patrone nur noch wenig Tinte enthält, kann sie möglicherweise nicht mehr die gesamte Seite drucken. Dies kann zu Streifenbildung oder Verblassen führen und die Lesbarkeit des Textes beeinträchtigen. Ein weiteres Problem kann auftreten, wenn die Patrone nicht richtig im Drucker sitzt. Dies kann dazu führen, dass die Seite nicht richtig oder gar nicht gedruckt wird.

Unser Drucker Geheimtipp auf Amazon:

Lexmark MC3224DWE 3-in-1 Farblaser-Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, WLAN, LAN, bis zu 22 S./Min., autom. beidseitiger...
665 Bewertung
Lexmark MC3224DWE 3-in-1 Farblaser-Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, WLAN, LAN, bis zu 22 S./Min., autom. beidseitiger...
  • MULTIFUNKTIONSDRUCKER LASER - Drucken, Kopieren, Scannen. Schnelle Druckgeschwindigkeit und standardmäßiges beidseitiges...
  • WLAN DRUCKER - Drucken und teilen Sie von jedem Gerät mit standardmäßigem Wi-Fi. Mobilgerätefreundlich. USB- und...
  • SICHERER BÜRODRUCKER - Umfangreiche Sicherheitsfunktionen, die Ihre Informationen auf dem Gerät, im Netzwerk und an allen...

Wo kaufe ich am besten den Drucker?

Wenn Sie einen Drucker kaufen wollen, haben Sie vor allem zwei Möglichkeiten: das Internet oder den Fachhandel. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, so dass es wirklich von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben abhängt, welche Option für Sie die beste ist.

Testsieger sind online oft günstiger zu haben als im Fachhandel. Allerdings kann es sein, dass Sie den Drucker vor dem Kauf nicht testen können, und wenn es Probleme gibt, kann die Rückgabe schwieriger und zeitaufwändiger sein, als wenn Sie ihn in einem Geschäft gekauft hätten.

In Fachgeschäften gibt es in der Regel eine größere Auswahl an Modellen, und Sie können sich von den Mitarbeitern beraten lassen, welcher Drucker für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Allerdings sind die Preise in diesen Geschäften oft höher als im Internet.

Bei der Entscheidung, wo Sie Ihren Drucker kaufen, kommt es also darauf an, was für Sie am wichtigsten ist. Wenn Sie den bestmöglichen Preis wollen, ist der Online-Kauf wahrscheinlich die beste Wahl. Wenn Sie jedoch mehr Beratung und Unterstützung wünschen, ist der Gang in ein Fachgeschäft vielleicht die bessere Wahl.

Der beliebteste Druckerhersteller

Es gibt nicht nur viele Druckermodelle und Druckertypen, sondern auch mehrere Hersteller. Wir fassen die aktuellen Marktführer zusammen und stellen einige Modelle aus dem Feld vor. 

  • HP
  • Canon (zB Canon PIXMA iP8750 Canon PIXMA Pro-1 Canon PIXMA iP2850)
  • Epson (z. B. Epson SureColor SC-P600 Epson SureColor SC-P800 )
  • Brother (z. B. Brother HL-5450DN Brother HL-L2340DW ) 
  • Samsung (z. B. Samsung Xpress C1810W Samsung Xpress M2835DW)
  • Kyocera (z. B. Kyocera Ecosys P2135dn Kyocera Ecosys P6021cdn)
  • Lexmark
  • Hersteller8 
  • Ricoh
  • Dell (z. B. Dell C1760nw)
  • Xerox
  • Konica Minolta (z. B. Ricoh SP 211)

Unsere Drucker Bestseller auf Amazon:

RabattBestseller Nr. 1
Canon PIXMA TS3550i Multifunktionsdrucker 3in1 (Tintenstrahl,Drucken, Kopieren, Scannen, A4, WLAN, LCD, Apple AirPrint, Mopria, PIXMA...
  • KOMPAKTES, MODERNES DESIGN: Drucken, Kopieren und Scannen mit dem Homeoffice-Multifunktionsdrucker mit Papiereinzug hinten...
  • NIE MEHR ZU WENIG TINTE: Spare bis zu 50 % bei Tinte durch ein (3) Abonnement des PIXMA Print Plans und lass dir Tinte...
  • KABELLOSE KOMPATIBILITÄT: Steuere die Funktionen des Canon Druckers dank kabelloser One-Touch-Konnektivität mit der Canon...
RabattBestseller Nr. 2
HP DeskJet 2820e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
  • Mit HP+ erhalten Sie 3 Probemonate Instant Ink und weitere Vorteile; In den 3 Probemonaten HP Instant Ink sind bis zu 700...
  • HP+ Aktivierung: Einfach HP+ aktivieren während der Druckerinstallation und für Instant Ink registrieren; HP+ Erfordert ein...
  • Die ideale Wahl für die Familie: Drucken Sie schnell alltägliche Dokumente wie Hausaufgaben, Rechnungen, Tickets usw.
Bestseller Nr. 3
Canon PIXMA TS5150 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Farbdisplay, 4.800 x 1.200 dpi, USB, WLAN,...
8.253 Bewertung
Canon PIXMA TS5150 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Farbdisplay, 4.800 x 1.200 dpi, USB, WLAN,...
  • Laden Sie einfach die Canon PRINT App herunter, mit der Sie mit Ihrem Mobilgerät (iOS oder Android) kabellos scannen und...
  • Erleben Sie die Freiheit, direkt aus sozialen Medien zu drucken und auf einen Cloud-Dient zu scannen** – ganz einfach mit...
  • Mit optionalen und kosteneffizienten XL-Tinten drucken Sie mehr Seiten für Ihr Geld und der automatische Duplex-Druck spart...

Wie werden Drucker getestet?

Heutzutage werden Drucker auf unterschiedliche Weise getestet. Bei Tintenstrahldruckern wird die Druckqualität anhand eines Modells geprüft und mit den Ausdrucken des Druckers verglichen. Auch die Farben werden geprüft. Bei Laserdruckern wird ein anderer Ansatz gewählt. Sie verwenden ein Multifunktionsgerät, um die Scan-, Druck- und Kopierqualität des Druckers zu prüfen. Da die meisten Drucker heutzutage Multifunktionsgeräte sind, ist dieser Test sehr wichtig.

Auch der Zeitpunkt für den Kauf eines neuen Druckers ist unterschiedlich. Wenn Sie nur einen Drucker für den Schwarzweißdruck benötigen, ist jedes Modell geeignet. Wenn Sie jedoch Farbdrucke benötigen, sollten Sie ein Multifunktionsgerät kaufen, damit Sie es auch zum Scannen und Kopieren verwenden können.

Wer könnte außer der Stiftung Warentest Drucker Auswahl noch testen?

Neben der Stiftung Warentest, die Produkte und Dienstleistungen testet, gibt es nur wenige unabhängige Prüfinstitute, wenn man mal vom TÜV oder dem VDE Global Services absieht. Das Verbrauchermagazin Öko-Test bewertet auch Produkte, geht dabei aber mehr auf Umweltkriterien, Gentechnik und Nachhaltigkeit ein. Dementgegen bietet ein Stiftung Warentest Drucker Produkttest einen artikelbezogenen Überblick zum Nutz- und Gebrauchswert und zur Umweltverträglichkeit.

Fazit

Drucker sind ein Muss in jedem Büro. Sie erleichtern uns das Arbeiten und sorgen dafür, dass wir keine Dokumente verlieren. Aber welcher Drucker ist der Richtige? In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Fakten über Drucker zusammengefasst und Ihnen Tipps gegeben, auf welche Aspekte Sie beim Kauf achten sollten.

Youtube Video Empfehlung zum Drucker Test & Vergleich:

Druckervergleich Welchen Drucker soll ich kaufen? 2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Umfassender Leitfaden zu Drucker: Top-Quellen für Information und Produkte

  • Entdecken Sie mehr über Drucker: Ihre Ressourcenführer

    • Drucker Wikipedia: Erhalten Sie umfassende Informationen zu Drucker auf Wikipedia, der renommierten Online-Enzyklopädie, die einen tiefen Einblick in eine Vielzahl von Themen bietet.
    • Drucker YouTube: Erkunden Sie Drucker durch eine Vielzahl von Videos auf YouTube. Von informativen Tutorials bis hin zu Produktbewertungen bietet YouTube eine reiche Quelle an visuellen Inhalten.
    • Drucker Amazon: Entdecken Sie die umfangreiche Produktpalette von Drucker auf Amazon. Hier finden Sie eine Vielzahl von Optionen, Nutzerbewertungen und vieles mehr.
    • Drucker Ebay: Stöbern Sie durch eine große Auswahl an Drucker-Produkten auf Ebay. Dieser Marktplatz bietet sowohl neue als auch gebrauchte Optionen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen könnten.

Wie hat Ihnen unser Drucker Vergleich gefallen?

4.5/5 - (59 Bewertungen)

Kommentare zu "Drucker" Vergleich

  1. Paul Winter sagt:

    Kann der Drucker auch Farbdrucke erstellen?

    1. Kundensupport - Berater sagt:

      Hallo Paul Winter,

      Deine Rückmeldung zu unserem Drucker Vergleich ist uns wichtig und geschätzt. Vielen Dank für dein wertvolles Engagement und Interesse!

      Ja, dieser Drucker kann sowohl Schwarz-weiß- als auch Farbdrucke erstellen. Egal ob Sie Dokumente in Farbe oder schwarz-weiß ausdrucken möchten, dieser Drucker erfüllt Ihre Bedürfnisse.

      Beste Wünsche vom Support Team für Groß-Gerau.

  2. Viktor sagt:

    Kann ich mit dem Drucker auch vom Smartphone aus drucken?

    1. Kundensupport - Berater sagt:

      Hallo Viktor,

      Deine Rückmeldung zu unserem Drucker Test & Vergleich ist für uns von unschätzbarem Wert. Vielen Dank für deine aktive Beteiligung!

      Ja, der Drucker unterstützt die drahtlose Verbindung mit Smartphones und Tablets. Mit der entsprechenden Drucker-App können Sie ganz einfach Dokumente, Fotos und andere Dateien direkt von Ihrem Mobilgerät aus drucken, ohne dass ein herkömmlicher Computer erforderlich ist.

      Die besten Grüße von der Technikabteilung nach Strausberg.

  3. Florian Huber sagt:

    Wie behebe ich das Problem, wenn der Drucker nicht druckt?

    1. Kundensupport - Berater sagt:

      Hallo Florian,

      wir schätzen deinen Kommentar und dein Interesse an unserem Drucker Test & Vergleich sehr. Vielen Dank!

      Wenn der Drucker nicht druckt, kann dies verschiedene Ursachen haben. Überprüfen Sie zunächst, ob die Tintenpatronen ausreichend gefüllt sind und ob Papier im Drucker vorhanden ist. Stellen Sie sicher, dass der Drucker als Standarddrucker eingestellt ist und überprüfen Sie, ob der Treiber auf dem neuesten Stand ist. Eventuell müssen Sie auch den Drucker neu starten oder die Verbindung überprüfen. Sind alle diese Schritte erledigt, sollte das Drucken wieder problemlos funktionieren.

      Die besten Grüße nach Brilon.

      Support-Spezialist

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Tests und Vergleiche neuer Produkte im Jahr 2024