Badezimmer - Alle Tests und Vergleiche

Die besten Produkte aus der Kategorie Badezimmer im Vergleich

Kombinieren Sie mit Badezimmermöbeln, um mehr Ordnung und Stauraum zu erhalten

Es ist Montagmorgen und Sie sind sehr müde aufzustehen. Du bist etwas spät dran, aber du solltest zuerst auf die Toilette gehen, um dich auf den Tag vorzubereiten. Zum Glück weiß man auch im Halbschlaf und im Halbwachen, wo alles ist, denn in den Badmöbeln ist alles ordentlich verstaut. Im Spiegelschrank finden Sie Ihre Zahnbürste, im Badezimmerschrank wird ein neues Handtuch vorbereitet und im Badezimmerregal sind Ihre Pflegeprodukte ordentlich aufgereiht.

Mehr Dekor und Ordnung –

Ihr Badezimmer hat einen neuen Look

Sie ziehen um und möchten Ihr Bad harmonisch gestalten, oder Sie brauchen einfach etwas Neues und möchten den Entspannungsfaktor in Ihrem Zuhause steigern? Mit den richtigen Möbeln und einigen Accessoires sorgen Sie schnell für eine angenehmere Atmosphäre in Ihrem Badezimmer. Neue Duschvorhänge, farblich abgestimmte Seifenspender, dekorative Wäschekörbe und Badregale mit Rollen schaffen Ordnung und bringen mehr Ruhe in den Raum. Darüber hinaus können Ihnen die im Badezimmerschrank verstauten Kosmetik- und Hygieneprodukte das Ordnen oder Aufräumen erleichtern. Wenn Sie Handtücher auf ein offenes Regal stellen, können Sie Farbmodelle verwenden, um die Vielfalt zu erhöhen.

Variante Badmöbel

Diese Badmöbel sind verfügbar Die Auswahl an Badmöbeln ist breit gefächert und reicht von funktionalen Aufbewahrungsmöglichkeiten bis hin zu Modellen mit integrierter Beleuchtung. Hier erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Möbelvarianten und das entsprechende Zubehör.

Badmöbelserien und Sets

Wenn Sie das Badezimmer von Grund auf neu dekorieren möchten, sind Badmöbelserien und Sets besonders nützlich. Schminktisch, Hängeschrank und Regal können Sie je nach Bedarf separat aus einer Serie wählen und dafür sorgen, dass am Ende ein stimmiges Gesamtbild entsteht. Es ist ganz einfach, das Badmöbel-Set zu verwenden – wählen Sie die Größe des Sets entsprechend Ihrer Badezimmergröße und gestalten Sie dann Ihr gesamtes Badezimmer mit einem einzigen Schütteln neu.

Badezimmerregal

Das Badregal nimmt ein offenes Design an, das sehr luftig und leicht ist. Das hängende Modell, das platzsparend an die Wand gehängt wird, benötigt nicht einmal Stellfläche und eignet sich auch für kleine Bäder. Den größten Vorteil hat zum Beispiel Ihr Handtuch- oder Parfümflakon im freien Stauraum. Sie können Ihre Kosmetik auch in offene Regale stellen und eine gute Sicht genießen.

Badezimmerspiegel und Spiegelschränke

Ein schöner Badezimmerspiegel vervollständigt Ihr Badezimmer. Modelle mit integrierter Beleuchtung sorgen für richtige Lichtverhältnisse und sind besonders praktisch. Auch ein Schminkspiegel mit Vergrößerungseffekt und ein verstellbarer Spiegel können Ihre Gesichtspflege erleichtern.

Badehocker und Wäschekorb

Sie können sich auf den Badehocker setzen, wenn die Badewanne mit Wasser gefüllt ist, oder Handtücher und Kleidung darauf legen, damit Sie nach dem Duschen fertig sind. Unter dem Sitz befindet sich ein Wäschekorb, der die Wäsche enthält, die in die Waschmaschine gegeben wird, was besonders praktisch ist. Viele Badezimmerhocker lassen sich auch zusammenklappen, sodass sie auch in kleinen Räumen Platz finden. Der kompakte Wäschekorb lässt sich platzsparend in der Ecke des Badezimmers oder hinter der Tür verstauen. Modelle mit mehreren Fächern können Ihnen helfen, Ihre Kleidung im Voraus zu sortieren. Wäschekörbe aus Korbgeflecht wie Rattan oder Kunststoff sind stabil und leicht zu transportieren – zum Beispiel in einer Waschküche.

Badezimmerleuchten

Es empfiehlt sich, Deckenleuchten und gezielte Strahler im Bad zu kombinieren. Die Grundhelligkeit dringt von der Decke in den Raum ein, und Sie installieren das helle Licht des Strahlers der Badezimmerlampe auf dem Spiegel, um beispielsweise Ihr Gesicht beim Schminken oder Rasieren gleichmäßig auszuleuchten. Das kühle blaue Licht hilft Ihnen morgens aufzuwachen, während das warme gelbe oder rötliche Licht Sie nachts entspannt.

Badaccessoires

Mit abgestimmten Waschtisch-Accessoires, schönen Duschvorhängen und praktischen Handtuchhaltern vervollständigen Sie Ihr Bad. Bunte Seifenhalter, Kosmetikeimer und Zahnputzbecher sorgen für mehr Auswahl, während einfarbige Badaccessoires besonders gepflegt wirken.

Ob groß oder klein, so holen Sie mehr Nutzen aus dem Bad.

Je nach Größe Ihres Badezimmers haben Sie verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Hier erfahren Sie, wie Sie ein großes Badezimmer komfortabler und ein kleines Badezimmer größer wirken lassen.

Kleines Badezimmer: helle Farbe und Spiegel Um das kleine Badezimmer gemütlich zu gestalten, sollten Sie helle Farben und natürliche Materialien verwenden, da diese den Raum größer erscheinen lassen. Auch offene Regale oder schmale Hochschränke wirken sehr luftig. Sie können Spiegel oder Spiegelschränke mit Regalen verwenden, um Accessoires und Kosmetika aufzubewahren. Wenn alle Geräte im Vordergrund verschwinden, sieht Ihr kleines Bad aufgeräumt und damit größer aus.

Großes Badezimmer: tiefe Schränke und Teppich In einem großen Badezimmer können Sie die Höhe und Tiefe des großen Badezimmerschranks voll ausnutzen, außerdem ist Platz für eine bequeme Sitzbank. Mit einem einheitlichen Gesamtkonzept der Farbharmonie kann eine klare und aufgeräumte Atmosphäre geschaffen werden. Besonders edel wirkt die freistehende Badewanne. Mit warmen Erdtönen und weichen Badematten sorgen Sie für Behaglichkeit. Großblättrige Pflanzen verbessern das Raumklima und füllen leere Ecken.

Funktionale Möbel, die mehr Stauraum für das Badezimmer bieten

Sie verbringen jeden Tag viel Zeit im Badezimmer, daher ist es wichtig, dass Sie sich wohl fühlen. Mit passenden Möbeln und passenden Accessoires können Sie das Bad ganz nach Ihrem Geschmack gestalten und nach Ihrem persönlichen Stil gestalten. Worauf Sie hier noch einmal achten sollten, können Sie hier noch einmal kurz nachlesen: Mit den farblich abgestimmten Wäschekörben, Regalen und Schränken schaffen Sie Ordnung im Bad und schaffen eine klare und harmonische Atmosphäre. Holzmöbel und kräftige Erdtöne ergänzen das rustikale Badezimmer. Als Liebhaber moderner Möbel werden Sie die klare Front glänzender Badezimmerschränke zu schätzen wissen, wer den skandinavischen Stil bevorzugt, sollte sich für sanfte Lichtfarben, viel Licht und Möbel aus natürlichen Materialien entscheiden. Spiegel und helle Lichter lassen das kleine Badezimmer größer wirken. Der Spiegelschrank bietet zudem zusätzlichen Stauraum. Ein kleines Badezimmer mit offenen Regalen sieht luftiger aus. Das große Badezimmer ist mit Möbeln in warmen Farbtönen ausgestattet, die komfortabler wirken. Der geschlossene Badezimmerschrank sorgt für Ordnung, der Teppich teilt den Raum und Sie können den Freiraum für Bänke oder Zimmerpflanzen nutzen.