Deko - Alle Tests und Vergleiche

Die besten Produkte aus der Kategorie Deko im Vergleich

Warum ist Dekoration so wichtig für ein gutes Lebensgefühl?

Sogar in Möbelhäusern werden die Exponate dekoriert. Wieso den? Denn nur durch die richtige Dekoration können Möbel zum Leben erweckt werden. Dies gilt insbesondere für Ihr eigenes Zuhause. Durch Dekoration und Wohnaccessoires können Sie Ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen und Ihrer Wohnung Persönlichkeit verleihen. Viele Dekorationen eignen sich sehr gut zum Ausprobieren, schon kleine Veränderungen können eine ganz neue Atmosphäre in den Raum bringen. Wenn Sie verschiedene Dekorationen geschickt einsetzen, können auch kleine Dinge tolle Ergebnisse erzielen. Ob Wanddekoration, Beleuchtung, Heimtextilien, Bilder, Fotos oder Kleinmöbel, originelle Dekoration kann Ihren Wohnraum optisch aufwerten und ihm den letzten Schliff geben. Das dekorative Element ist keineswegs ein Staubsammler. Viele Dekorationen haben meist auch einen praktischen Zweck. Die Auswahl ist groß, von schönen Aufbewahrungsmöglichkeiten (wie schicke Boxen oder Boxen) über Bilderrahmen und Kronleuchter bis hin zu großen Kunstpflanzen und Raumteilern. Passend zum Stil Ihrer Wohnung gibt es natürlich auch passende Kleinigkeiten, um Ihr Zuhause wärmer zu machen.

Verwenden Sie Dekoration, um einen schönen Wohnraum zu schaffen
Die Art und Weise, wie Sie Ihren Wohnraum einrichten, erklärt weitgehend Sie und Ihren Geschmack und bestimmt die Atmosphäre des Raumes. Wenn du einige Grundregeln befolgst, kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und schon kleine Änderungen können eine große Wirkung haben. Schauen Sie sich diese Liste an und Sie wissen, worauf Sie achten sollten:

Passt die Dekoration zu Ihrem Einrichtungsstil?

Obwohl der nostalgische Retro-Stil Verspieltheit mag, sollte die Dekoration moderner Wohnungen eher zurückhaltend sein.

Welche Farbe soll es sein? Entscheidet man sich für ein durchgängiges Farbkonzept und wählt eine Dekoration passend zu den vorhandenen Vorhängen oder Kissen, wirkt diese besonders abgerundet.
Wie machen Sie Ihre Dekoration größer? Kommoden, Seitenbars und Tische bieten eine praktische Präsentationsfläche für schöne Dekorationen. Nachts können Sie mit Möbellicht, Kerzen oder Lichterkette Accessoires ins rechte Licht rücken. Weniger ist mehr. Statt Ihre Wohnung mit Dekorationen zu füllen, sollten Sie gezielt Akzente setzen. Dazu müssen Sie nur wenige große Dekostücke auswählen, mehrere kleine Stücke gleicher Form und Farbe kombinieren und in der Mitte etwas frei lassen.
Dekorationstrends variieren von Saison zu Saison. Im Frühjahr und Sommer braucht es frische Farben, um gute Laune zu verbreiten. Im Herbst und Winter sorgen flauschige Stoffe und warme Farben für eine warme Atmosphäre.

Mit Liebe selbst gemacht

So individuell kann Dekoration sein. Drücken Sie bunte Herbstblätter aus, stecken Sie sie in shabby chic Bilderrahmen, sammeln Sie Treibholz, verwandeln Sie es in einzigartige Dekorationen oder „veredeln“ Sie alte Möbel. Geben Sie Ihrem Wohnraum eine ganz persönliche Note. Im Internet gibt es interessante Ideen und Anleitungen und in vielen Zeitschriften lassen sie sich mit mehr oder weniger Aufwand umsetzen.