Gartenwerkzeug - Alle Tests und Vergleiche

Die besten Produkte aus der Kategorie Gartenwerkzeug im Vergleich

Anziehen, bohren und sägen ohne fremde Hilfe

Wenn man zu Hause etwas reparieren oder installieren möchte, braucht man immer Werkzeug und folgt dem Motto „Do it yourself“, wie zum Beispiel „Do it yourself“ auf Deutsch. Schließlich sind die Kosten für die Einstellung von Technikern für alle kleineren Handwerke hoch. Daher ist es sinnvoll, einen Werkzeugkasten mit den wichtigsten Wartungs- und Montagehilfen in Wohnung, Haus oder Garten zu besorgen. Wer hingegen gerne bastelt und ein häufiges und ambitioniertes Hobby ist, dann sind Werkzeuge mehr als nur Hilfsmittel für schnelle Reparaturen zwischen beiden. Mit den richtigen Profi-Werkzeugen und leistungsstarken Maschinen erledigen Sie zudem die unterschiedlichsten Arbeiten vom Modellbau über die Inneneinrichtung bis hin zur Haus- oder Wohnungsrenovierung. Übersicht wichtiger Handwerkzeuge und Maschinen Die Auswahl an Werkzeugen und Zubehör ist sehr breit gefächert – im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die empfohlene Grundausstattung für jeden Werkzeugkasten oder Hobbyraum.

Hammer

Der klassische Hammer hat einen harten Kopf aus Eisen, der zum Einschlagen von Nägeln verwendet wird (Fachbegriff „Vorschlaghammer“). Es gibt auch Gummihämmer oder Hämmer mit weicher Schlagfläche, die zum Schlagen von Platten aller Art und zum schonenden Justieren oder Lösen von Werkstücken dienen. Klemme Hersteller bieten auch verschiedene Arten von Zangen für unterschiedliche Anwendungen an. Die Kombizange kann zum Beispiel als allgemeines Werkzeug verwendet werden, Funk- oder Telefonzange für Kabelarbeiten in der Elektroinstallation, Seitenschneider zum Durchtrennen von Kabeln, Rohrzangen mit Winkel für grobe Installationsarbeiten und zum schnellen Entfernen Abisolierzangen zur Kabelisolierung. Schraubenzieher Schraubendreher - umgangssprachlich auch "Schraubendreher" genannt - werden verwendet, wenn Sie Schlitzschrauben, Kreuzschlitzschrauben oder andere Schrauben unterschiedlicher Größe anziehen oder lösen möchten. Schraubendreher werden normalerweise in Sätzen unterschiedlicher Größe geliefert. Eine andere Methode ist die Verwendung eines Akkuschraubers, der auch die Kraft eines Motors nutzen kann, um sehr festsitzende Schrauben zu lösen und innerhalb weniger Sekunden die neue Schraube in das Gewinde einzuschrauben.

Schlüssel

Ein Satz Schraubenschlüssel, Ringschlüssel oder Steckschlüssel kann zum Reparieren und Festziehen von Muttern an Häusern, Gärten, Fahrrädern oder Autos verwendet werden. Auf Anfrage ist auch ein kompletter Bausatz mit 10 bis 200 Teilen erhältlich. Mit einem Drehmomentschlüssel greift der Experte mit einer definierten Kraft in die Schraube ein. Dies verhindert ein versehentliches Überdrehen und daraus resultierende Gewindeschäden.

Bohren

Bohrer werden hauptsächlich zum Bohren von Löchern in Wände oder Holz verwendet. Sie können zwischen klassischen Bohrern für die Bearbeitung relativ dünner Wände und Werkstücke wählen oder Sie können sich für Schlagbohrmaschinen oder Elektrohämmer entscheiden, die neben dem Drehen auch Schlagbewegungen ausführen. Sie können damit auch in sehr harte Materialien wie Stahlbetonwände bohren.

Ambitionierte Heimwerker und Modellbauer statten ihre Werkstätten mit festen Bohrern für filigranes und präzises Arbeiten aus.

Handsäge und Kettensäge

Um beispielsweise nach der Party einen Weihnachtsbaum zu fällen, reicht meist eine Axt oder eine einfache Handsäge. Möchtest du hingegen im Garten verrottende Äste entfernen oder Holz hacken, hilft eine Kettensäge oder Kettensäge. Andererseits können Bretter und Leisten mit einer Kreissäge geschnitten werden.

Schleifer

Mit einer Schleifmaschine können Sie unregelmäßige Oberflächen polieren oder Werkstücke aus harten Materialien schneiden. Bei einem Winkelschleifer sorgt eine mit einem groben Material beschichtete rotierende Scheibe für die Kraftübertragung, bei einem Schwingschleifer bewegt sich eine beschichtete ebene Fläche schnell.

Bastler und Modellbauer verwenden Multifunktionswerkzeuge. Dabei handelt es sich um Miniaturschleifer, die dank diversem Zubehör auch als Minibohrer oder Schraubendreher verwendet werden können. Spezialwerkzeuge und Zubehör Neben den oben beschriebenen Werkzeugen, die im täglichen Leben häufig benötigt werden, gibt es viele Werkzeuge, die für spezielle Anwendungen eingesetzt werden können – von Klebepistolen und Schneidemaschinen über Dreh- und Drehmaschinen bis hin zu Fräsmaschinen, Poliermaschinen und Schweißmaschinen. Darüber hinaus lässt sich fast alles, was Sie zur Ausrüstung, Pflege und Organisation Ihrer Werkzeuge benötigen, als Werkzeugzubehör verwenden – darunter Bohrer, Akkus, Schleifpapier und Werkzeugkoffer.