Gartenmöbel - Alle Tests und Vergleiche

Die besten Produkte aus der Kategorie Gartenmöbel im Vergleich

Möbel für eine festliche Stimmung im eigenen Garten

Die Morgensonne lockt Sie ins Grüne. Es ist so warm, ich möchte heute mit meiner Familie frühstücken. Sie bieten Gartenmöbel, Brötchen und Kaffee. Gartenstühle und neue Gartensofas bieten viel Platz für alle und das Gartenmöbel-Set lädt zum gemütlichen Sitzen und ausgiebigen Schlemmen ein. Als sich die Kinder anschließend in der Hängematte schaukelten, dösten sie auf den Sonnenliegen ein. Hervorragend!

Verwenden Sie es

Gartenmöbel sind robust und praktisch Terrassen, Balkone und Gartenmöbel zeichnen sich durch Praktikabilität aus, die sie robust, platzsparend und komfortabel macht.

Im Folgenden erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf achten müssen. Wetterfeste Materialien: Polyrattan, Holz, Metall und Kunststoff Die Materialien, aus denen Gartenmöbel hergestellt werden, können Regen, Sonne und Wind widerstehen. Die verfügbaren Materialien haben folgende zusätzliche Eigenschaften: Stühle und Tische aus Polyrattan sind stark und leicht. Sie können sie leicht von einem Ort zum anderen mitnehmen. Holzmöbel aus Teak, Akazie oder Eukalyptus zeichnen sich durch Natur und Langlebigkeit aus. Für die regelmäßige Pflege müssen Holzschutzmittel verwendet werden. Beschichtete Gartenmöbel aus Edelstahl, Aluminium und Stahl sind wetterfest und lassen sich einfach mit einem Tuch reinigen. Kunststoffmöbel sind sehr leicht, wetterfest, pflegeleicht und in einer Vielzahl von Farben erhältlich.

Diverse Möbel für Terrasse, Garten und Balkon

Von der Gartenliege bis zur Tavernengarnitur: Gartenmöbel gibt es in verschiedenen Ausführungen. Bistrogarnitur und Hängetisch auf dem kleinen Balkon Ein kleiner quadratischer oder runder Tisch und zwei Stühle – das reicht, um auf dem kleinen Balkon eine Tasse Kaffee zu trinken und die Nacht bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen. Um sich auf dem kleinen Balkon freier bewegen zu können, empfehlen wir einen Stuhl mit filigranem Design und Klappfunktion, den Sie bei Nichtbedarf zur Seite stellen können. Auch der Hängetisch spart Platz. Sie werden mit dem Balkongitter verbunden, nehmen also keine Stellfläche ein. Wenn Sie essen möchten, falten Sie es zusammen. Tisch-, Stuhl- und Bankgarnitur zum Essen auf der Terrasse Wenn Sie gerne im Freien speisen und über eine große Terrasse verfügen, eignet sich das Gartenmöbel-Set perfekt als Grundausstattung. Sie bestehen aus einem Tisch und Stühlen oder Bänken. Es gibt einfache Sitzgruppen für 4 Personen und großzügige Gartenmöbel für 8 oder mehr Personen. Wenn Sie Stammkunden haben, aber wenig Platz haben, empfehlen wir Ihnen, einen Gartentisch mit ausziehbaren Blättern zu verwenden.

Gartenliegen zum Lesen und Sonnenbaden

Heben Sie die Füße hoch und entspannen Sie – das ist die Möglichkeit eines Gartenstuhls. Sehr praktisch ist das faltbare Modell, das bei Sonnenschein schnell aufgebaut werden kann. Geschwungene Gartenliegen und Wendepolster sorgen für zusätzlichen Komfort und modernes Design.

Für Lounges in Wintergärten und überdachten Terrassen

Die Sitzgruppe aus lässigen Möbeln bietet Ihnen den gleichen Komfort wie das Wohnzimmersofa und der Couchtisch. Ein Vier-Personen-Paket beinhaltet in der Regel einen niedrigen Tisch, ein Zweisitzer-Sofa und zwei Sessel. Wenn Sie weniger Platz zur Verfügung haben, aber beim Komfort keine Kompromisse eingehen möchten, stellen Sie bitte ein einzelnes Gartensofa oder einen Ruhesessel auf. Das kannst du erreichen. Große Möbelstücke sehen unter einem Dach toll aus, weil sie bei Regen nicht so leicht verschoben werden können.

Strandkörbe, lassen Sie das Urlaubsgefühl im Garten genießen

Strandkörbe können Sie im Garten vor Wind und Sonne schützen. Auf dem klappbaren Mini-Tisch können Sie das Getränk abstellen und bei vielen Modellen die Neigung der Rückenlehne an die gewünschte Sitzposition anpassen.

Sitzen auf einer Gartenbank vor dem Haus und unter dem Baum

Die Gartenbank ist ein Klassiker unter den Gartenmöbeln. Sie können nebeneinander an der Wand sitzen oder mit mindestens einer weiteren Person frei unter dem Baum sitzen.